Hochzeitsreportage

Vorbei sind die Zeiten, in denen sich das Brautpaar für eine Stunde mit dem Hochzeitsfotografen im Stadtpark für Brautpaarfotos getroffen hat. Heute kommt es für immer mehr Paare mehr darauf an eine ganze Geschichte mit Bildern erzählen zu können. Warum nur die Brautpaarportraits beim Fotografen machen lassen, wenn doch um die Hochzeit herum so viele wunderschöne Momente passieren und kleine Details festgehalten werden möchten?

Wir begleiten viele "unserer" Paare von der Brautpaarvorbereitung ("Getting Ready") an bis hin zum letzten Tanz. Wir erzählen eine Hochzeitsgeschichte mit unseren Bildern - wie ein Buch, das nicht nur aus dem Hauptteil sondern auch aus einer Einleitung und einem Schlußwort besteht - mit durchgängiger Bildqualität und Gefühl für den einzigartigen Moment. Eben eine Hochzeitsreportage.

Die Brautpaarvorbereitung ist eine sehr besondere und emotionale Zeit des Tages, die wir so sehr lieben gelernt haben. Wir agieren stets aus dem Hintergrund und dokumentieren das Geschehen. Das aufgeregte Treiben im Elternhaus, während die Braut geschminkt, mit einem Prosecco oder emotionalen Liebesgeständnissen der Mutter versorgt wird. Detailaufnahmen der wunderschönen Accessoires und des Kleides, die die Braut schon Monate vor der Hochzeit zusammen gesucht hat. Der nervöse Bräutigam beim Frühstück mit seinen Trauzeugen. Momente, wie das Binden der Krawatte und das Anlegen der Manschettenknöpfe - diese Momente gilt es festzuhalten, denn sie spiegeln die herrliche Nervosität des Brautpaares und derer Familien wider.

Bei der Trauung - egal ob ihr euch standesamtlich, kirchlich oder frei trauen lassen - gilt für uns nach wie vor - aus dem Hintergrund agierend zu dokumentieren. Wir halten die rührenden Augenblicke eures Ja-Wortes fest ohne aufzufallen.

Oft sind angehende Brautpaare etwas skeptisch, wie sie sich denn an ihrem Hochzeitstag in ungewohnter Robe, mit einem hohen Mass an Nervosität vor einer Kamera bewegen sollen. Diese Angst nehmen wir euch durch unsere erfahrene und unkomplizierte Art der Fotografie. Wir entdecken mit euch zusammen eine Location, geben Ideen vor wie ihr euch positionieren könntet. Die Hauptsache ist, dass ihr auf den Fotos noch ihr selbst seid und keine steifen und ungewohnten Posen "ausueben" muesst. Die Zeit der Brautpaarportraits ist eine so wunderschöne Zeit für euch beide und uns - fernab vom Hochzeitstrubel habt ihr noch ein bisschen Zeit für euch. Sich geniessen, sich als Brautpaar gegenüber stehen, ganz alleine zu zweit - Wir sind als stille Beobachter und kreative Ideenvorgeber mit unseren Kameras dabei.

Wir hören oft die Frage, wieviel Zeit denn für die Brautpaar-Portraits eingeplant werden soll. Es kommt natürlich auf euren Zeitplan an, doch so mindestens eine Stunde, gerne auch mehr Zeit wäre super. Es ist uns wichtig, dass ihr euch mit uns wohlfühlen und Spaß an unserer Fotografie und unseren abwechslungsreichen Ideen haben - da kann etwas extra Zeit nur hilfreich sein. Wir freuen uns über jeden großen Zeitpuffer für Brautpaarfotos. Um so mehr Zeit ihr uns für diese Aufnahmen geben könnt, um so mehr können wir gemeinsame Ideen verwirklichen und mit der Location spielen, wie auch die Zeit fernab vom Hochzeitstrubel miteinander geniessen und in unseren Bildern festhalten.

Die Gäste fotografieren wir gerne beim Empfang, bei der Gratulation und im Laufe des Abends. Oft bemerken die Gäste nicht, dass wir sie fotografieren und somit enstehen herrlich unbeschwerte und ungestellte Momentaufnahmen eurer Hochzeitsgäste.

Was wir nicht machen? Wir fotografieren niemanden beim Essen. Bilder von kauenden Menschen und Gabeln im Mund möchte keiner haben. Lieber nutzen wir die Zeit des Abendessens für Detailaufnahmen der Ringe, der Location, der angerichteten Teller oder haben Spaß mit den anwesenden Kindern und deren lustigen Ideen für ausgefallene Fotos von sich. Habt ihr auch die Photobooth gebucht? Perfekt, wir nutzen die Zeit des Abendessens für den Aufbau der lustigen Gästefotografie.

Was für ein Spaß die Photobooth ist, könnt ihr hier erfahren. Wir dürfen eure Hochzeitsgeschichte erzählen? Gerne, wir freuen uns über eure Anfrage!